logotype

Aktuelles

Krögerlauf 2019

Krögerlauf 2019

Mit 20 Läufern nahm die Grundschule Stadtmitte aus Finsterwalde am diesjährigen 7. Krögerlauf teil. Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler bei dieser sportlichen Aktivität von Eltern und Lehrern. Als Hauptsponsor konnte in diesem Herr Michael Dietze von der Regionaldirektion der BEMER in Lauchhammer gewonnen werden.

Das gesponserte Geld wird für den Kauf neuer Hallenspieltore verwendet. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an den Hauptsponsor und den Verantwortlichen vom Krögerteam für dieses wunderbar gelungene Sportevent.

„Jugend packt an“

In diesem Schuljahr nahmen Schülerinnen der Klasse 6a an der Frühjahrsaktion „Jugend packt an“ teil. Sie sorgten dafür, dass sich das Stadtbild von Finsterwalde von seiner schöneen Seite präsentieren kann.

So beräumten sie den Stadtpark in der Berliner Straße von Müll und altem Laub, ebenso musste in der Grabenstraße eine Müllecke den fleißigen Putzteufelinnen weichen.

Auf dem Schulhof und vor dem Schulgebäude der GS Stadtmitte wurden Rasenflächen erneuert, die im vergangenem Jahr Hitze und Trockenheit nicht standhalten konnten. Dabei ließen sich die Schülerinnen auch nicht vom Kälteeinbruch abhalten, der sogar die eine oder andere Schneeflocke auf sie herunterrieseln ließ.

Als kleiner „Lohn“ winkte den 6-Klässlerinnen ein Taschengeld für ihre Klassenkasse. Diese wird für das restliche verbleibende Schuljahr genutzt werden, z.B. Wandertag oder Abschlussveranstaltung, bevor alle die Schule wechseln.

M. Geißler (Schulsozialarbeiterin)

Klasse 2000

Klasse 2000 – das Gesundheitsprojekt an der GS Stadtmitte

Bereits seit 9 Jahren gibt es diese Gesundheitsförderung im Rahmen des Sachunterrichts an unserer Grundschule.

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grundschulen.

Es begleitet die Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse und hat folgende Themen:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen können

Klasse2000 arbeitet mit einem positiven Ansatz.

Spielerisch erfahren die Kinder, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben. Das Programm umfasst ca. 15 Unterrichtseinheiten pro Jahrgangsstufe, die die Lehrkräfte sowie speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer umsetzen.

Frau Kochan begleitet uns von Anfang an als Gesundheitsberaterin. Finanziert wird Klasse2000 durch Spenden, meist in Form von Patenschaften für einzelne Klassen und Fördergelder.

Unsere Paten für die Klassen 1-4 sind der Lionsclub Finsterwalde, der Förderverein der GS Stadtmitte und ab diesem Schuljahr auch wieder die Wolfgang-Schüler-Stiftung. Bei den Paten und Frau Kochan bedanken wir uns auf diesem Wege ganz herzlich und freuen uns auf eine weitere Betreuung in den nächsten Schuljahren.       

Im Sachunterricht werden die Themen, die Frau Kochan vorstellt, von den Kollegen weitergeführt.

Als Sympathiefigur führt „KLARO“ die Kinder durch den Unterricht.

Das unter Mithilfe der Eltern gebastelte Püppchen ist unser Maskottchen. Das Püppchen und der Forscherspruch: „Gesund und fit – alle machen mit“ sind jede Stunde als Ritual dabei. Vielfältige Methoden, lustige Spiele und interessante Materialien begeistern die Schüler für das Thema Gesundheit.

Die Kinder selbst sind die Akteure, sie können am eigenen Körper spüren und fühlen: Was kann ich selbst tun, damit es mir gut geht? Die Ergebnisse werden in ein „Forscherbuch“ eingetragen.

Auch die Eltern werden zum Mitmachen animiert, durch Broschüren wird Ihnen das Projekt vorgestellt und es werden Vorschläge gemacht, wie sie ihre Kinder im Familienalltag beim gesunden Aufwachsen unterstützen können.

Fachkonferenz Sachunterricht der GS Stadtmitte